Von A. Paul Weber
illustrierte Bücher



1916 A. Paul Weber: Mappenwerk “Wie befehlen Herr Hauptmann?“. Wolfenbüttel?
1917 A. Paul Weber: Mappenwerk „Sonnenstrahlen“. Leipzig
Paul Lingens: Requiem. Eine Gedichtfolge. Mönchengladbach
1919 Graf Franz Pocci: Die Zaubergeige. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Der fahrende Schüler bannt den Teufel. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Der Teufel nahm ein altes Weib. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Das Narrenschneiden. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Das Kälberbrüten. Leipzig u. Hartenstein
1920 Hans Sachs: Der Roßdieb zu Fünsing. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Das Wildbad. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Der fahrende Schüler im Paradies. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Sankt Peter auf Erden. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Der Neidhart mit dem Veilchen. Leipzig u. Hartenstein
Hans Sachs: Eulenspiegel mit dem blauen Hosentuch. Leipzig u. Hartenstein
A. Paul Weber: Mappenwerk „Der Narrenspiegel“. Leipzig u. Hartenstein
Sophie Reuschle: Die Kinder aus dem Röslihaus. Leipzig u. Hartenstein
Wilhelm Matthiessen: Der große Pan. Leipzig u. Hartenstein
1921 Wilhelm Brandes: Der Teufel im Baume. Wolfenbüttel
Hjalmar Kutzleb: Landfahrerbuch. Leipzig u. Hartenstein
Friedrich Albert Meyer: Lustige Streiche Till Eulenspiegels. Wolfenbüttel
Erich Matthes (Hrsg.): Tippelbuch. Leipzig
1922 Hjalmar Kutzleb: Der Zeitgenosse. Leipzig
Walter Blachetta: Die Geschichte einer Mutter. Wolfenbüttel
Walter Blachetta: Das Kain- und Abel-Spiel.Wolfenbüttel
[Walter Blachetta]: Kunigunde oder Der Mord auf Lobeda. Hamburg
Oscar Brandstetter (Hrsg.): Wie ein Druckerzeichen entsteht. Leipzig
1923 Moritz Pfeiffer: Die Welt des fernen Ostens. Dresden   
Alfred Schachtzabel: Im Hochland von Angola. Dresden
Ferdinand Emmerich: Der Einsiedler von Guayana. Dresden
Georg Gellert: Das Goldene Tor. Dresden
Ferdinand Emmerich: Schmugglerfahrten im Malaiischen Archipel. Dresden
Otto Michael: Der Schmetterlingsjäger vom Amazonenstrom. Dresden
Arthur Berger: Talofa. Dresden
Otto Bürger: Aus den Jagdgründen der Zwielichtwälder. Dresden
Gert Hartenau-Thiel: Im Reiche des Königstigers.Dresden
N.N.: Der Sprung durch den Brunnen (o.O., o. J.)
Hans Hoske: Einige Kapitel „Lebensführung“.
Hamburg o.J. Hrsg. Deutschnationaler Handlungsgehilfen-Verband
(als Manuskript gedruckt für den Gebrauch der Besucher des Sportsanatoriums [Burg Lobeda])
1923/24 Berthold Auerbach: Der Brandstifter. Berlin/Leipzig/Wien u. Bern
Victor Rydberg: Der Korsar. Berlin/Leipzig
1924 Ferdinand Emmerich: Der Walfischfänger. Dresden
Gert Hartenau-Thiel: Der Radscha von Negri-Lama. Dresden
Johann Wolfgang von Goethe: Reineke Fuchs. Berlin
Otto Zimmermann (Hrsg.): Was Hamburg erzählt. Braunschweig u. Hamburg
Rudolf de Haas: Fata Morgana. Dresden
Otto Bürger: Aus der Wildnis des Huemuls. Dresden
Zunftbuch der fahrenden Gesellen. Spandau-Johannesstift
1925 Willibald Alexis: Der Werwolf. Berlin
Paul Schurek: Grisemumm. Bremen
Willibald Alexis: Friedericus Rex. (Cabanis). Berlin
Alice B. Stockham: Ethik der Ehe. Karezza. Wittingen/Lüneburger Heide
Die Tage der Kaufmannsjugend in Heidelberg. Hamburg.
Hjalmar Kutzleb: Die Söhne der Weißgerberin. Berlin
1926 Josef Winckler: De olle Fritz. Bremen
1927 August Tecklenburg (Hrsg.): Deutscher Sagenschatz. Hamburg-Großborstel
Benno Diederich (Hrsg.): Der Untergang der Carnatic. Hamburg-Großborstel
Wilhelm Schreiner: Der Weg des Hartmut Stein. Braunschweig
Zunftbuch der fahrenden Gesellen. Hamburg
Deutsches Balladenbuch. Hamburg-Großborstel
1928 Manfred von Killinger: Ernstes und Heiteres aus dem Putschleben. Berlin
A. Paul Weber: Mappenwerk „10 Holzschnitte und Zeichnungen“. Gau Nordmark
Jugendland. Dresden
1929 August Winnig: Die ewig grünende Tanne. Hamburg
Giuseppe Prezzolini: Das Leben Nicolo Machiavellis. Dresden
A. Paul Weber: „Um die akademische Freiheit“. Berlin
Hjalmar Kutzleb: Mord an der Zukunft. Berlin
1930 Henry Louis Mencken: Demokratenspiegel. Berlin
Hans Bäcker: Begegnungen eines Deutschen. Berlin
A. Paul Weber: Mappenwerk „Das Andere Deutschland“. Berlin
Wilhelm Stapel: Literatenwäsche. Berlin
August Borms: Zehn Jahre im belgischen Kerker. Berlin
H. Lüst (Hrsg.): Glaube und Tat 1931. Wuppertal-Barmen
Wilhelm Scharrelmann: Hinnerk der Hahn. Berlin
1931 Gustav Frenssen: Der brennende Baum. Berlin
Zunftbuch der fahrenden Gesellen. Hamburg
Ernst Niekisch: Politik deutschen Widerstandes. Was will die Widerstandsbewegung? Berlin
Max Heubes (Hrsg.): Das Ehrenbuch der Feldeisenbahner. Berlin
H. Lüst (Hrsg.): Glaube und Tat 1932. Wuppertal-Barmen
1932 A. Paul Weber: Mappenwerk „Grenzland“. Berlin
Ernst Niekisch: Hitler - ein deutsches Verhängnis. Leipzig
Franz Führen (Hrsg.): Lehrer im Krieg. Berlin
Hans Tröbst (Hrsg.): Stecowa. Berlin
H. Lüst (Hrsg.): Glaube und Tat 1933. Wuppertal-Barmen
1933 A. Paul Weber: Mappenwerk „Deutsche Musiker“
1934 Norbert Zimmer: Der Siedlungsweg der Niedersachsen über die Erde. Hannover
1935 Roger Vercel: Capitaine Conan. Berlin
Alexander Mitscherlich: Reiterbuch. Berlin
1936 Hugo Fischer: A. Paul Weber. Zeichnungen, Holzschnitte und Gemälde. Berlin
Max Jacob: Die Prinzessin und der Schweinehirt. Reichenau (o.J. ca. 1936)
1937 Gustav Frenssen: Der Untergang der Anna Hollmann. Berlin
1938 Treue um Treue, Berlin
Hjalmar Kutzleb: Meister Johann Dietz. Köln
Martin Beheim-Schwarzbach: Die Verstoßene. Hamburg   
Hans Watzlik: Der Stilzel und der Mühlknecht. Köln
1939 Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas. Berlin
Dorian Blair: Russisches Riesenrad. München
François Villon: Balladen. Hamburg
1941 Ludwig Weißauer (Hrsg.): Soldatengeist. Berlin
A. Paul Weber: Britische Bilder. Berlin
1943 Hans Schmidt-Gorsblock: Der neunte April. Apenrade
1950 Volkshochschule Lübeck. Lübeck
1952 Otto Wagner: Junge - Dein Beruf! Hamburg
1954 A. Paul Weber: Hoppla Kultur. Gütersloh
1955 Gottfried August Bürger: Münchhausen. Minden
1959 Lieder der Jung-Wandervögel [I]. Bad Godesberg
ab 1959 A. Paul Weber (Hrsg.): Kritischer Kalender. Groß-Schretstaken, Frankfurt/M. und München, 1959-1981   
1960 Lieder der Jung-Wandervögel [II]. Bad Godesberg
A. Paul Weber (Hrsg.): Mit allen Wassern. Neue Geschichten vom alten Fuchs. Frankfurt/M.
1961 Georg Grabenhorst: Das Mädchen von Meaux. Göttingen
1967 Lieder der Jung-Wandervögel [III]. Bad Godesberg
1968 Günther Anders: Der Blick vom Turm. München
1971 Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen: Der abenteuerliche Simplicissimus. Ziegelhausen/Heidelberg
1973 Adolph Freiherr Knigge: Über den Umgang mit Menschen. Düsseldorf
1974 A. Paul Weber: Tierbilderbuch. Ludwigsburg
1977 Hans Schmidt-Gorsblock: Menschen zwischen zwei Meeren. Husum
Jan Herchenröder: Ein Mädchen läuft aus dem Ruder. Hamburg
Johann Wolfgang von Goethe: Reineke Fuchs in zwölf Gesängen. Stuttgart
1982 François Villon: Balladen. Hamburg
Franz O. Krämer: Gedichte. Altenkirchen

Für weitere 118 Bücher schuf der Künstler
Umschläge, Einbände oder Buchschmuck.
Zahlreiche Publikationen (Almanache, Kalender, Zeitschriften),
zu denen A. Paul Weber Illustrationen geliefert hat, sind bei
Helmut Schumacher: 'Das illustrierte Werk', aufgeführt.


Zurück zur Hauptübersicht

Logo APW

Hauptübersicht ~ Haus ~ Leben ~ Werk ~ Lithographie ~ Weber-Gesellschaft
Museumsshop ~ Informationen ~ Impressum


© 1996-2009 LYNET Kommunikation